Foto: Armando Babani/AFP

Eine Zukunft für A.

Nach einem Abend, der Würzburg lähmte

Mitte Juni genossen wir bei schönstem Sommerwetter ein paar sorgenfreie, entspannte Tage in Würzburg. Welch ein Glück, dass wir nicht ein Wochenende später dort waren, wir hätten betroffen sein können. Denn am 25.06.2021, geschah dort, wo auch wir uns aufhielten, ein Gewaltverbrechen.

Ein Attentäter griff wahllos Passanten mit einem Messer an. Drei Menschen wurden getötet, mehrere verletzt. Besonders tragisch: Unter den Opfern ist eine alleinerziehende Mutter, ihre elfjährige Tochter wurde verletzt. Das Mädchen bleibt elternlos zurück. Und auch mittellos.

„Eine Zukunft für A.“ weiterlesen