Impulsvortrag am 19.09.18 – Bernd Aufderheide, Globalisierung und Digitalisierung

Chancen oder Herausforderungen für die Hamburg Messe?

Die zwei Megatrends Globalisierung und Digitalisierungbestimmen unser aller Leben. Aber kaum ein Markt ist stärker von beiden Entwicklungen betroffen, als der internationaler Messen und Ausstellungen.

Wer geschäftlich international tätig ist, weiß, dass das persönliche Gespräch von überragender Bedeutung für eine Erfolg versprechende Geschäftsbezie- hung ist. Der Kostendruck, besonders aber die Digitalisierung stehen dem aber nur allzu oft entgegen. Sie hat in der Messelandschaft Einzug gehalten.

Messe 4.0 ist dementsprechend auch in diesem Jahr ein heiß diskutiertes Thema. An die Einbindung der sozialen Medien, Messe Apps und 360-Grad-Kameras in den Messehallen haben sich die Besucher mittlerweile gewöhnt, das Thema “virtuelle Messe” ist hingegen noch relativ neu. Unternehmen erhalten dabei die Möglichkeit, auf einem digitalen Marktplatz einen virtuellen Stand zu errichten.

Wie geht eine der führenden deutschen Messegesellschaften mit dieser Entwicklung um?

Für eine kompetente Einschätzung konnten wirBernd Aufderheide gewinnen, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH, der seit Jahrzehnten mit dem internationalen Messegeschäft bestens vertraut ist.

Bernd auf der Heide
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer, nicht nur aus unserem Club sondern sehr gern auch aus anderen Lions-Clubs. Selbstverständlich sind unsere Partnerinnen und Partner ebenso willkommen wie interessierte Freunde.

Vortrag und anschließende Diskussion finden statt im Rahmen unseres Club-Abends am

Mittwoch – 19.09.2018
Get-together 19:00h, Beginn 19:30 h

im Hotel ParkHyatt Bugenhagenstraße 8, Hamburg(Zugang auch durch das Levante-Haus, Mönckebergstraße).

Vortrag und anschließende Diskussion finden statt im Rahmen unseres Club-Abends am

Die Veranstaltung wird abgerundet durch ein gewohnt genussreiches Drei-Gänge-Menü. Im Gesamtpreis von € 40 sind 2 Gläser Wein, Wasser und Kaffee enthalten.

Die Restaurantcrew möchte, wie auch wir, rechtzeitig wissen, wieviel Teilnehmer wir erwarten können.

Deshalb bitte ich Sie/Euch um zeitnahe und verbindliche Anmeldung bis spätestens zum Mi 12.09. an 0171 3346819 oder haak@partner-haak.com.

Mit lionsgemäßem Gruß

Peter Haak
Sekretär und Clubmaster