Eine Zukunft für A.

Nach einem Abend, der Würzburg lähmte

Mitte Juni genossen wir bei schönstem Sommerwetter ein paar sorgenfreie, entspannte Tage in Würzburg. Welch ein Glück, dass wir nicht ein Wochenende später dort waren, wir hätten betroffen sein können. Denn am 25.06.2021, geschah dort, wo auch wir uns aufhielten, ein Gewaltverbrechen.

Ein Attentäter griff wahllos Passanten mit einem Messer an. Drei Menschen wurden getötet, mehrere verletzt. Besonders tragisch: Unter den Opfern ist eine alleinerziehende Mutter, ihre elfjährige Tochter wurde verletzt. Das Mädchen bleibt elternlos zurück. Und auch mittellos.

Auf Initiative des Landkreises Würzburg hat der Verein „Würzburg zeigt Herz“ zur Unterstützung der Opfer aufgerufen, u. a. gezielt zu zweck­gebundenen Spenden „Eine Zukunft für A.“.

Der Initiator hofft (Zitat) „damit zumindest die finanzielle Zukunft des Mädchens zu sichern und ihr bestmögliche Hilfe zukommen zu lassen“.

Unser Club-Vorstand ist diesem Appell gefolgt und unterstützt das Mädchen mit einer Spende in Höhe von 1.000 €. Wir spenden ausdrücklich auch, um ein Zeichen gegen Terror und Rassismus zu senden.

Foto: Armando Babani/AFP
Foto: Armando Babani/AFP

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.